Ein Angebot von

Student / Studentin mit pädagogischer Grundqualifikation

80331 München
25.09.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008811349
Student / Studentin mit pädagogischer Grundqualifikation

Diakonie Hasenbergl e.V.

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/008811349

Die Tätigkeit als Nachtdienst mit flexibler Zeitplanung an Ihren Bedarfen Lebenswelt- und ressourcenorientierte, sozialarbeiterische und pädagogische Tätigkeit im Schichtdienst Gerne überwiegend Tätigkeiten am Wochenende oder in den Randzeiten Die Mitgestaltung und Mitwirkung an der fachlichen Herausforderungen

Student / Studentin mit pädagogischer Grundqualifikation, Ref.Nr. JW 521 Art der Anstellung: Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Arbeitszeit: 12 Stunden pro Woche Einrichtung: restart - intensiv sozialpädagogische Clearinggruppe Bereich: Kinder, Jugend und Familie (AGH) Offene Stellen: (AGH) Vorschaubild: (AGH) Kurzinfo: Zurück zur Übersicht Für die Tätigkeit als Pädagoge/in im Nachtdienst suchen wir für unsere intensiv sozialpädagogische Clearinggruppe restart in der Heidemannstraße im Umfang von ca. 12 Stunden /Woche  für Wochenenddienste, Spätdienste und Nachtbereitschaften Studierende (m/w) mit pädagogischer Grundqualifikation, Erzieher/-innen, Sozialpädagogen/-innen oder vergleichbare Qualifikation entsprechend der Fachkräfteliste der Heimaufsicht     Wir begleiten 12 bis 16 Jährige, die aufgrund einer Krise stationärer Hilfe bedürfen. Wir bieten Schutz, und eine ressourcenorientierte Förderung zur individuellen Stabilisierung. In intensiver Zusammenarbeit mit dem Familien- und dem Helfersystem setzen wir im Clearing die Grundlage für die weitere Hilfeplanung. Es erwartet Sie Die Tätigkeit als Nachtdienst mit flexibler Zeitplanung an Ihren Bedarfen Lebenswelt- und ressourcenorientierte, sozialarbeiterische und pädagogische Tätigkeit im Schichtdienst Gerne überwiegend Tätigkeiten am Wochenende oder in den Randzeiten Die Mitgestaltung und Mitwirkung an der fachlichen Herausforderungen Sie bringen mit: Hohe Wertschätzung der Jugendlichen und die Fähigkeit zur professionellen Nähe Toleranz, interkulturelle Kompetenz sowie persönliches und fachliches Standvermögen Erfahrung in der Jugendhilfe und Bereitschaft zur partizipatorischen Teamarbeit Ressourcenorientierung und zielgerichtetes Handeln Humor, Flexibilität, Belastbarkeit, Gelassenheit und Selbstreflexion sowie Spaß an Innovation und Initiative Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl Wir bieten Ihnen: Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes Fachliche Breite einer großen QM-zertifizierten Organisation mit flachen Hierarchien 31 Urlaubstage Vergütung nach AVR Diakonie Bayern Betriebliche Altersvorsorge Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance   Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Luis Teuber, Tel.: 089 189 179 662, gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. JW 521 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) online oder schriftlich an: Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10, 80933 München Tel.: 089-314 00 10, bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de  

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

80331 München