Ein Angebot von

Sachbearbeiterin und Sachbearbeiter Statistik (w/m/d)

München
11.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375920_154__1
Sachbearbeiterin und Sachbearbeiter Statistik (w/m/d)

Landeshauptstadt München Direktorium - Statistisches Amt

Frau Ingrid Kreuzmair, Bewerbungscenter

-

- -

Deutschland

Tel: 089 233-82763, 089 233-28266

https://bewerberportal.muenchen.de/bms/job/html/view.do?rkanalStelleId.value=8139&lang=de&cmsMainId=1001&stelleId.value=9790&kanalcrypt=uws-krypt

Landeshauptstadt München bild Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Sachbearbeiterin und Sachbearbeiter Statistik (w/m/d) A 10 / E 9b TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit Verfahrensnummer 9791 Linie Ihr Einsatzbereich: Direktorium, Statistisches Amt, Schwanthalerstr. 68 Das Sachgebiet ist für das Bearbeiten und Auswerten eines breiten Daten­spektrums der nichtstaatlichen Statistiken zuständig und fachliche Ansprechstelle für alle statistischen Anfragen und Auskünfte in den Bereichen Demographie, Arbeitsmarkt und Wirtschaft, Kfz und Wahlen bis hin zu Informationen privater Daten­anbieter. Diese Daten sind die objektive und zuverlässliche Informationsgrundlage für eine Vielzahl von Ent­scheidungen. Städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen diese Dienstleistung ebenso in Anspruch wie Privatpersonen, Politik, Medien, Unternehmen, Verbände und wissenschaftliche Ein­richtungen. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Bearbeiten und Auswerten von Daten für die Statistikbereiche Bevölkerungsbestand, Migrationshintergrund, Bevölkerungsbewegungen und Haushalte Erstellen von Statistiken, Tabellen und Grafiken für Publikationen und Internet Bearbeiten von Anfragen Überwachen der statistischen Informationen aus dem Bereich Kommunale Statistiken im Internet Worauf kommt es uns an? Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die über ein abgeschlossenes Hoch­schulstudium auf Bachelor-Niveau der Fachrichtung Statistik oder einer vergleichbaren Fachrichtung verfügt. Des Weiteren sind insbesondere sehr gute Auffassungsgabe und Ausdrucksfähigkeit erforderlich. Darüber hinaus erwarten wir: Soziale Kompetenz: wie dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit, Informations- und Kommuni­kationsstärke, Motivationsfähigkeit, Gender- und interkulturelle Kompetenz Methodische Kompetenz: z. B. Koordinationsfähigkeit, zielorientiertes Handeln Persönliche Eigenschaften: insbesondere analytisches Denkvermögen, Genauigkeit Fachliche Kompetenz: vertiefte Kenntnisse im Umgang mit der Weiterverarbeitung von Daten sowie im Erstellen von Tabellen und statistischen Grafiken Was bieten wir Ihnen? Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in E 9b TVöD. Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraus­setzungen ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis möglich. Die Stelle ist in Besoldungs­gruppe A 10 ausgebracht. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich. Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Kontakt und Informationen Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Ingrid Kreuzmair (Tel. 089 233-82763). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne das Bewerbungscenter (Tel. 089 233-28266) zur Verfügung. Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit der Verfahrensnummer 9791 (P 5.111). Legen Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben dar, welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Sie für die ausgeschriebene Stelle mitbringen. Wegen der Terminplanung eines möglichen Vorstellungsgespräches bitten wir, absehbare

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Festanstellung

München