Ein Angebot von

Reinigungs- und Küchenhilfe (m/w/d)

82319 Starnberg (Stadt), 82319 Söcking
13.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015383289
Reinigungs- und Küchenhilfe (m/w/d)

Bundesnachrichtendienst

Germany

https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AS-2020-065/index.html

Mithilfe bei der Vor- und Zubereitung von Speisen und Getränken Ausgabe von Speisen und Getränken Decken, Abräumen und Reinigung von Tischen Geschirrreinigung Reinigungsarbeiten im Innenbereich von Küche und Küchennebenräumen Wohnheimzimmern einschließlich Bettwäschewechsel und -pflege sowie Sanitärbereichen Reinigen von Verglasungen Abfallentsorgung Mitwirkung bei der Feststellung und Lagerung des Bedarfs an Reinigungsmittel Mithilfe bei der Vor- und Zubereitung von Speisen

Reinigungs- und Küchenhilfe (m/w/d) am Dienstort Söcking gesucht. Die Einstellung erfolgt in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis für zwei Jahre mit der Möglichkeit auf Verlängerung. Aufgabenschwerpunkte Mithilfe bei der Vor- und Zubereitung von Speisen und Getränken Ausgabe von Speisen und Getränken Decken, Abräumen und Reinigung von Tischen Geschirrreinigung Reinigungsarbeiten im Innenbereich von Küche und Küchennebenräumen Wohnheimzimmern einschließlich Bettwäschewechsel und -pflege sowie Sanitärbereichen Reinigen von Verglasungen Abfallentsorgung Mitwirkung bei der Feststellung und Lagerung des Bedarfs an Reinigungsmittel Mithilfe bei der Vor- und Zubereitung von Speisen Anforderungsprofil Erfahrung auf dem Gebiet der Haushalts- und Gebäudereinigung wünschenswert Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit Bereitschaft zum Tragen von Dienst- und Schutzbekleidung Bereitschaft zur sicherheitlichen Überprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) deutsche Staatsangehörigkeit Besondere Hinweise Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt. Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung beim BND und die Ihnen zugesandten Unterlagen besonders vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht statthaft. Dies umfasst auch Informationen in sozialen Netzwerken. Arbeitgeberleistung Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 3 befristetes Beschäftigungsverhältnis für zwei Jahre mit der Möglichkeit auf Verlängerung behördenspezifische Zulage in Höhe von 150,00 EUR monatlich die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden Bewerbungsverfahren Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über das im Internet eingestellte Online- Bewerbungssystem. Die Zugangsdaten erhalten Sie dort unter Angabe Ihrer E-Mail- Adresse. Der Link zum Online-Bewerbungssystem lautet: https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AS-2020-065/index.html Bei verfahrensbezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes (Telefon: 0228 99 358 681411). Für fachliche Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse jobs@bnd.bund.de zur Verfügung. Bewerbungsschlussdatum 10.08.2020 Datenschutz Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter nachfolgendem Link: https://www.bnd.bund.de/DE/Service/Datenschutz/datenschutz_node.html

Öffentlicher Dienst

Gastronomische Tätigkeiten/ Hotelfach

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

82319 Starnberg (Stadt)

82319 Söcking