Ein Angebot von

Referentin / Referent - Kommunikation / interne Berichterstattung

80331 München
12.07.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008205411
Referentin / Referent - Kommunikation / interne Berichterstattung

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

Germany

Eigenständige Planung, Recherche und Erstellung redaktioneller Inhalte für die Abteilung Redaktion und Aufbereitung von Dokumenten und Berichten aus dem internationalen Kontext für die Führungsebene der Fraunhofer-Gesellschaft sowie weitere Empfänger aus Politik und Forschung Erstellung von Präsentationen, graphischen Darstellungen und Tabellen Abstimmung und Koordination mit Fachabteilungen und externen Partnern

KOMMUNIKATION IST GENAU IHR THEMA? DANN IST DAS HIER IHRE CHANCE. WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IN UNSERER ZENTRALE ALS REFERENTIN / REFERENT - KOMMUNIKATION / INTERNE BERICHTERSTATTUNG ABTEILUNG INTERNATIONALE GESCHÄFTS­ENTWICKLUNG Die Abteilung Internationale Geschäftsentwicklung stellt den Fraunhofer-Instituten sowie dem Vorstand fundierte Erfahrungen und Dienstleistungen in der internationalen Kooperation und Geschäftsentwicklung zur Verfügung. So trägt sie durch internationale Vernetzung und spezifische Kooperationsinstrumente gemeinsam mit den Instituten dazu bei, dass die Fraunhofer-Gesellschaft ihre Position als global vernetzte und international agierende Vertragsforschungseinrichtung behält und weiter ausbaut. Das Aufgabengebiet ist vielfältig und umfasst unter anderem diese Tätigkeiten: Eigenständige Planung, Recherche und Erstellung redaktioneller Inhalte für die Abteilung Redaktion und Aufbereitung von Dokumenten und Berichten aus dem internationalen Kontext für die Führungsebene der Fraunhofer-Gesellschaft sowie weitere Empfänger aus Politik und Forschung Erstellung von Präsentationen, graphischen Darstellungen und Tabellen Abstimmung und Koordination mit Fachabteilungen und externen Partnern Was Sie mitbringen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Einschlägige Berufspraxis und redaktionelle Erfahrung in einer entsprechenden Position in einer Wissen­schafts­einrichtung oder einem Unternehmen Expertise im Verfassen, Redigieren und Lektorieren von Texten Hohes Maß an Eigeninitiative und Kommunikationsstärke Konzeptionelle, prozessorientierte Denkweise Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office und Content-Management-Systemen Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil Was Sie erwarten können Arbeiten im internationalen Umfeld der angewandten Forschung Modern ausgestattetes und kollegial geprägtes Arbeitsumfeld Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, auch durch Weiterbildungsmaßnahmen Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Doch sagen. Grenzen verschieben. Immer wieder Neues versuchen. Nicht nur nachdenken, sondern weiterdenken. Doch - ein kleines Wort mit einer starken Aussage. Das ist das Prinzip, nach dem Fraunhofer arbeitet. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.07.2018 online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/38528/Description/1 Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Herr Thomas Dickert Abteilungsleiter Internationale Geschäftsentwicklung Telefon: +49 89 1205-4700 Informationen über die Fraunhofer-Gesellschaft finden Sie im Internet unter: www.fraunhofer.de Kommunikationsreferent Kommunikationsreferentin Kommunikationswissenschaftler Kommunikationswissenschaftlerin Business Developer Business-Entwickler Business-Entwicklerin Redakteur Redakteurin Wissenschaftsredakteur Wissenschaftsredakteurin Lektor Lektorin

Medienproduktion/ Grafik/ Design

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Marketing/ Werbung/ PR

Ingenieurwesen

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

80331 München