Ein Angebot von

Mitarbeiter/in für den Bereich Hochschulplanung (m/w/d)

80331 München
30.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015762074
Mitarbeiter/in für den Bereich Hochschulplanung (m/w/d)

Technische Universität München (TUM)

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/015762074

Entwicklung und Anwendung von kapazitätsorientierten Modellen der Hochschulplanung sowie innovativen qualitätsbasierten Steuerungsinstrumenten zur Unterstützung des weiteren Reformweges der Universität Fortentwicklung des hochschulweiten Informations- und Berichtswesens unter Nutzung des Datawarehouse (SAP-BW) Erhebung, Bereitstellung und Aufbereitung hochschulstatistischer Kennzahlen Durchführung von Datenanalysen, -auswertungen und -interpretationen.

Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talentförderung zeichnen uns aus. Dazu kommen starke Allianzen mit Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt. Mit aktuell rund 43.000 Studierenden und über 10.000 Beschäftigten ist die TUM eine der drei ersten Exzellenz-Universitäten Deutschlands. Für das Hochschulreferat 1 "Controlling-Organisation-Planung" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren kompetente und hochmotivierte Mitarbeiter/innen (m/w/d) in Vollzeittätigkeit für den Aufgabenbereich Hochschulplanung [Kennwort: PLA] Ihr Aufgabenfeld Entwicklung und Anwendung von kapazitätsorientierten Modellen der Hochschulplanung sowie innovativen qualitätsbasierten Steuerungsinstrumenten zur Unterstützung des weiteren Reformweges der Universität Fortentwicklung des hochschulweiten Informations- und Berichtswesens unter Nutzung des Datawarehouse (SAP-BW) Erhebung, Bereitstellung und Aufbereitung hochschulstatistischer Kennzahlen Durchführung von Datenanalysen, -auswertungen und -interpretationen. Ihr Anforderungsprofil Sie haben ein universitäres Diplom- bzw. Masterstudium in einer der Fachdisziplinen Wirtschaftsinformatik, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften erfolgreich absolviert und sind mathematisch sehr begabt. Sehr gute DV-Kenntnisse und Programmiererfahrung im Office-Umfeld (Excel, Access) und erste Anwendungserfahrungen im Datawarehousing, idealerweise unter SAP-BW, bringen Sie neben fundierten Statistikkenntnissen mit. Sie sind vielseitig interessiert und arbeiten äußerst sorgfältig und gewissenhaft. Ihre Befähigung zu analytischem und selbständigem Denken und Handeln geht mit Ihrer Begabung einher, Arbeitsergebnisse wortgewandt niederzulegen und öffentlichkeitswirksam darzustellen. Der kreative Umgang mit Daten und deren Visualisierung machen Ihnen außerordentlich Spaß. Sie arbeiten gerne im Team, sind ausdauernd und belastbar. Im Hinblick auf die Internationalisierung der Hochschule sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift für Sie selbstverständlich. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Umfeld der Hochschulplanung an einer Universität sammeln können. Wir bieten eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer modernen, reformfreudigen Universität. Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe des Kennworts bis spätestens 14. August 2020 per E-Mail, vorzugsweise zusammengeführt in einer Datei im PDFFormat, an: Technische Universität München Hochschulreferat 1 Arcisstraße 21 80333 München Bewerbung-HR1@zv.tum.de Hinweis zum Datenschutz Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung (https://go.tum.de/554159). Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Unternehmensführung/ Management

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

80331 München