Ein Angebot von

Mitarbeiter Drug Safety (m/w/d)

83607 Holzkirchen (Lkr. Miesbach), 83607 Holzkirchen
10.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015382780
Mitarbeiter Drug Safety (m/w/d)

Hays AG

Germany

https://www.aplitrak.com/?adid=SlFLLjMyNjY2LjU3MzVAaGF5c2RlLmFwbGl0cmFrLmNvbQ

Verwaltung der Erfassung, Verarbeitung, Dokumentation, Berichterstattung und Nachverfolgung aller Berichte über unerwünschte Ereignisse für alle Produkte aus nicht-interventionellen Studien, patientenorientierten Programmen und Spontanberichten. Transkribieren, Übersetzen und Eingeben aller Daten aus den Quelldokumenten in Sicherheitssysteme, präzise und konsistent mit Schwerpunkt auf Aktualität und Qualität. Zusammenarbeit mit anderen lokalen/globalen Mitarbeitern im Bereich Patientensicherheit, um eine genaue Auswertung der Sicherheitsdaten zu gewährleisten. Interaktion und Austausch sicherheitsrelevanter Informationen mit der lokalen HA, den Mitarbeitern für Patientensicherheit, anderen Funktionsgruppen und ggf. Drittfirmen. Eingabe, Überprüfung und Genehmigung von Programmvorschlägen hinsichtlich Sprache, Inhalt und Einrichtung der notwendigen Kontrollen für die Erfassung und Meldung von Informationen über unerwünschte Ereignisse. Durchführung von Abstimmungen mit anderen Abteilungen (z.B. Medizinische Information, Qualitätssicherung und ggf. Drittauftragnehmer) für potenzielle AEs, die sich aus medizinischen Anfragen, qualitätsbezogenen Beschwerden und anderen Quellen ergeben. Schulungsmaterialien für die Pharmakovigilanz entwickeln und aktualisieren und sicherstellen, dass die Mitarbeiter der Länderorganisation über relevante Verfahren zur Patientensicherheit bei der Meldung von Nebenwirkungen geschult werden, einschließlich der Außendienstmitarbeiter und ggf. eines externen Auftragnehmers. Verwaltung und Pflege eines effizienten Ablage- und Archivierungssystems für Patientensicherheit.

Mitarbeiter Drug Safety (m/w/d) Holzkirchen | Employment at Hays Professional Solutions GmbH Reference number 489973/1 Apply now Apply now My duties Verwaltung der Erfassung, Verarbeitung, Dokumentation, Berichterstattung und Nachverfolgung aller Berichte über unerwünschte Ereignisse für alle Produkte aus nicht-interventionellen Studien, patientenorientierten Programmen und Spontanberichten. Transkribieren, Übersetzen und Eingeben aller Daten aus den Quelldokumenten in Sicherheitssysteme, präzise und konsistent mit Schwerpunkt auf Aktualität und Qualität. Zusammenarbeit mit anderen lokalen/globalen Mitarbeitern im Bereich Patientensicherheit, um eine genaue Auswertung der Sicherheitsdaten zu gewährleisten. Interaktion und Austausch sicherheitsrelevanter Informationen mit der lokalen HA, den Mitarbeitern für Patientensicherheit, anderen Funktionsgruppen und ggf. Drittfirmen. Eingabe, Überprüfung und Genehmigung von Programmvorschlägen hinsichtlich Sprache, Inhalt und Einrichtung der notwendigen Kontrollen für die Erfassung und Meldung von Informationen über unerwünschte Ereignisse. Durchführung von Abstimmungen mit anderen Abteilungen (z.B. Medizinische Information, Qualitätssicherung und ggf. Drittauftragnehmer) für potenzielle AEs, die sich aus medizinischen Anfragen, qualitätsbezogenen Beschwerden und anderen Quellen ergeben. Schulungsmaterialien für die Pharmakovigilanz entwickeln und aktualisieren und sicherstellen, dass die Mitarbeiter der Länderorganisation über relevante Verfahren zur Patientensicherheit bei der Meldung von Nebenwirkungen geschult werden, einschließlich der Außendienstmitarbeiter und ggf. eines externen Auftragnehmers. Verwaltung und Pflege eines effizienten Ablage- und Archivierungssystems für Patientensicherheit. My qualifications Fachkraft im Bereich der Gesundheitswissenschaften (z.B. Arzt, Krankenschwester, Apotheker) oder Naturwissenschaftler mit Erfahrung auf dem Gebiet der Pharmakovigilanz und/oder des regulatorischen Bereichs und/oder der klinischen Entwicklung. Fließend in Wort und Schrift Englisch; fließend in Wort und Schrift Deutsch Kenntnisse der nationalen und internationalen Vorschriften für die Pharmakovigilanz Kenntnisse der pharmakologischen und medizinischen Terminologie Ausgezeichnete Kommunikations-, Sozial- und Verhandlungsfähigkeiten Qualitäts- und schwerpunktorientiert Computerkenntnisse My benefits Internationales Unternehmen About Hays As one of the largest recruiters on the legal market, Hays ranks as a first stop for legal experts who have set high goals for their careers and are able to achieve them. This applies just as equally to committed young lawyers as it does to experienced solicitors and attorneys who want to make the move up to partner level. Since 1991, Hays has offered personnel consulting and recruitment services for the legal profession. The majority of our consultants are lawyers themselves -- they know the profession and are aware of the fine details and distinctions that can make the difference between signing on the dotted line or just walking away. Register with us and reap the benefits of job offers that are both interesting and relevant to your skills and experience. My contact at Hays My contact person Jacqueline Klawonn Reference number 489973/1 Contact E-Mail: jacqueline.klawonn@hays.de Apply now Apply now

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Personaldienstleistungen

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

83607 Holzkirchen (Lkr. Miesbach)

83607 Holzkirchen