25 km

ITM Medical Isotopes GmbH

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Supply Chain Manager Clinical Trial Supply (CTS) (f/m/d)
Garching bei München
Aktualität: 13.09.2022

Anzeigeninhalt:

13.09.2022, ITM Medical Isotopes GmbH
Garching bei München
Supply Chain Manager Clinical Trial Supply (CTS) (f/m/d)
Verantwortung für die Definition, Entwicklung und Etablierung geeigneter Lieferketten für globale Entwicklungsprogramme und klinische Studien zusammen mit den relevanten internen Schnittstellen Betreuung und Überwachung externer Lieferanten für die Herstellung von Prüfpräparaten; Organisation für deren Etikettierung, Verpackung und Lagerung sowie Beschaffung von Komparatoren und Behandlung aller anfallenden Logistikthemen für eine reibungslose Versorgungssicherheit Ermittlung und kontinuierliches Monitoring des genauen klinischen Versorgungsbedarfs (Bedarfsberechnungen / Forecast) für Studien sowie Verwaltung und Verfolgung von IMP-Beständen, inklusive Übernahme entsprechender Aufgaben in IRT-Systemen (inklusive UAT) Gewährleistung der qualitätskonformen Bereitstellung von vergebenen Dienstleistungen; Vertreten von CTS gegenüber internen und externen Stakeholdern Überprüfung von Herstell- und Verpackungsvorschriften, Chargenprotokollen, Spezifikationen, Leistungsberichten, Texten für Zulassungsanträge und SOPs (Standardarbeitsanweisungen) in Zusammenarbeit mit den Teams für Qualitätssicherung und Zulassungsangelegenheiten (Regulatory Affairs) sowie dem klinisch-medizinischen Studienmanagement Zusammenarbeit mit unserem Qualitätsmanagement bei der GxP-Compliance für klinische Versorgungsaktivitäten; Entwicklung von SOPs und kontinuierliche Verbesserung der globalen Clinica-Trial-Supply-Prozesse der Lieferketten Vertretung der CTS-Funktion in multidisziplinären operativen Teams (bestehend aus Vertretern der Geschäftsleitung, des Projektmanagements, der klinischen Entwicklung, der Forschung und Entwicklung, der Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle, der Zulassungsabteilung (Regulatory Affairs) und Produktion der radiopharmazeutischen Wirkstoffe und Arzneimittel) Unterstützung der Abteilungsleitung bei Prozessen der Lieferantenauswahl, des Lieferanten- und Vertragsmanagements sowie der Budgetüberwachung
Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich Life Science, z. B. Chemie, Biologie oder Pharmazie, mit ergänzender Erfahrung im Bereich Logistik, oder vergleichbare Berufserfahrung mit nachweisbaren Ergebnissen Idealerweise mindestens drei Jahre Berufserfahrung im GMP-Umfeld in einem Unternehmen der (radio-) pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie mit klinischer Entwicklung Fundierte Kenntnisse der europäischen und US-amerikanischen GMP-Vorgaben für die Kennzeichnung, die Verpackung und den Vertrieb von Prüfpräparaten; zusätzliche GCP-Erfahrung von Vorteil Praktische Erfahrung in den Bereichen Fertigung, Qualitätskontrolle, Projektmanagement oder Strahlenschutz von Vorteil Ausgeprägte Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz Flexibilität, Leistungsbereitschaft und ein hohes Maß an Organisationstalent Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowie eine hohe Kundenorientierung Bereitschaft zu internationalen Reisen (ca. 15 %) Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (insbesondere Excel) Fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte