Ein Angebot von

IT-Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich IT-Sicherheit und ID-Management

83024 Rosenheim (Stadt), 83022 Rosenheim
03.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011098286
IT-Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich IT-Sicherheit und ID-Management

Technische Hochschule Rosenheim

Germany

https://bewerberverwaltung.fh-rosenheim.de/apply.php?site=apply_application&job_offer=404

Betreuung und Erweiterung des IT-Sicherheitsmanagementsystems in Abstimmung mit dem IT-Sicherheitsbeauftragten Administration sicherheitsrelevanter Systeme (Firewalls, zentrale Logdatenanalyse, System-Monitoring) und Schwachstellenbehebung Betreuung des zentralen Zertifikatsmanagements Betreuung und Weiterentwicklung des zentralen Identity-Managementsystems

Die Technische Hochschule Rosenheim ist mit knapp 6.000 Studierenden, 230 Wissen­schaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie 300 Beschäftigten in Technik und Verwaltung die wichtigste Bildungseinrichtung Südostbayerns und als Einrichtung des Freistaates Bayern ein attraktiver Arbeitgeber. Das Rechenzentrum der Technischen Hochschule Rosenheim sucht zum 01.01.2020 einen IT-Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich IT-Sicherheit und ID-Management Die Stelle ist teilzeitfähig. Kennziffer 2019-59-RZ-ITSIDM Ihr Aufgabengebiet umfasst die Betreuung und Erweiterung des IT-Sicherheitsmanagementsystems in Abstimmung mit dem IT-Sicherheitsbeauftragten Administration sicherheitsrelevanter Systeme (Firewalls, zentrale Logdatenanalyse, System-Monitoring) und Schwachstellenbehebung Betreuung des zentralen Zertifikatsmanagements Betreuung und Weiterentwicklung des zentralen Identity-Managementsystems Sie bringen mit ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) / B.Sc. in Informatik oder Wirtschaftsinformatik fundierte Netzwerk- sowie Linux- und Windows-Kenntnisse Kenntnisse in Firewall- und relationalen Datenbanksystemen Freude an der Entwicklung und Umsetzung neuer IT-Lösungen, kundenorientiertes Arbeiten sowie eine gute Portion Teamgeist Von Vorteil sind Kenntnisse in »Next-Generation«-Firewall-Systemen Erfahrung mit Nagios und IDM-Systemen Wir bieten eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld vielfältige Möglichkeiten, Familie und Beruf zu vereinbaren betriebliche Gesundheitsförderung eine Vergütung nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in Abhängigkeit von Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sonderleistungen Die Technische Hochschule Rosenheim verpflichtet sich, die beruf­liche Gleich­stellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Haut­farbe, Religion, Alter und sexueller Identität, zu fördern. Schwer­behinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevor­zugt eingestellt. Da wir den Anteil von Frauen im technischen Bereich erhöhen wollen, freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Bewerbungen bitte ausschließlich online über unser Bewerbermanagement (Bewerbungsschluss: 27.09.2019) www.th-rosenheim.de Technische Hochschule Rosenheim, Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim

IT/ Softwareentwicklung

Kundendienst/ Service

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

83024 Rosenheim (Stadt)

83022 Rosenheim