Ein Angebot von

Honorarkraft (m/w) für den Nachhilfeunterricht

80331 München
10.08.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008458803
Honorarkraft (m/w) für den Nachhilfeunterricht

Diakonie Hasenbergl e.V.

Germany

https://mjobs.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/honorarkraft-m-w-fuer-den-nachhilfeunterricht-4124868

Unterstützung bei den Hausaufgaben, Prüfungsvorbereitungen und Einzelförderung Ggf. Projektarbeit

Honorarkraft (m/w) für den Nachhilfeunterricht, Ref.Nr. JW HOJA01 Art der Anstellung: Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Arbeitszeit: 5-6 Stunden pro Woche Einrichtung: Junge Arbeit Bereich: Arbeitswelt und Jugendhilfe Zurück zur Übersicht Wir suchen für unsere Einrichtung Junge Arbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Honorarkraft (m/w) für den Nachhilfeunterricht (Lehramtsstudent / Lehramtsstudentin mit erstem Staatsexamen, Schreinermeister / Schreinermeisterin) für ca. 5-6 Stunden / Woche.   Junge Arbeit ist eine Einrichtung der berufsbezogenen Jugendhilfe und bietet für junge Menschen (16-27 Jahre) mit erhöhtem Unterstützungsbedarf Ausbildungsplätze in einem betrieblichen Lernfeld an. Nach einem strukturierten Verfahren (Förderplan) findet eng verknüpft mit der beruflichen Ausbildung in dem Bereich Schreinerei die sozialpädagogische Beratung und Begleitung statt. Es erwartet Sie: Auszubildende der Schreinerei Ein Team von Fachkräften und handwerklichen Fachkräften Unterstützung bei den Hausaufgaben, Prüfungsvorbereitungen und Einzelförderung Ggf. Projektarbeit Sie bringen mit: Interkulturelle, personale und kommunikative Kompetenz Team- und Konfliktfähigkeit Methodenkompetenz, Reflexionsbereitschaft Ressourcenorientierung und zielgerichtetes, pädagogisches Handeln Humor, Flexibilität, Belastbarkeit Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl Wir bieten Ihnen: Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes Fachliche Breite eines großen Trägers Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance   Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Boetius 089 370 038-12 oder Herr Lasshof, Tel. 089 370 038-25 gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. JW HOJA01 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an: Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10, 80933 München Tel.: 089-314 00 10, bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

80331 München