Ein Angebot von

(Fremdsprachen-)Sekretär*in / Assistent*in (m/w/d)

Martinsried, 82152 Krailling
04.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004501940-010-1__1
(Fremdsprachen-)Sekretär*in / Assistent*in (m/w/d)

Max-Planck-Institut für Biochemie

.

. .

Deutschland

Tel: .

http://www.biochem.mpg.de

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/343664/716837/cl/c2c403dc105cbecd240cc8862b953922a0f6330/L965672/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly9yZWNydWl0aW5nYXBwLTU0NDYuZGUudW1hbnRpcy5jb20vVmFjYW5jaWVzSW50cmF4RGF0YS8zNTQvQXBwbGljYXRpb24vQ2hlY2tMb2dpbi8yP2xhbmc9ZW5nIiwiemwiOiJzdWVkZGV1dHNjaGUuZGUgIn0=

Das Max-Planck-Institut für Biochemie (MPIB) in Martins­ried bei München zählt zu den führenden internationalen Forschungseinrichtungen auf den Gebieten der Biochemie, der Zell- und Struktur­biologie sowie der biomedizinischen Forschung und ist mit rund 25 wissen­schaftlichen Abteilungen und Forschungs­gruppen und rund 800 Mit­arbeitern eines der größten Institute der Max-Planck-Gesell­schaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Dr. Kikuë Tachibana (Direktorin der neuen Abteilung Totipotenz) verlegt ihr Labor von Wien nach Martinsried und baut ein inter­nationales Team auf, um die molekularen Mechanismen des Lebens­beginns aufzu­klären. Sie ist eine führende Wissen­schaftlerin in der Biologie der frühen Embryonen. Ihre Forschung verwendet diverse Techno­logien, um Ein­blicke in die ersten Stunden nach der Befruchtung zu gewinnen. Für die administrative Unter­stützung suchen wir eine*n engagierte*n und motivierte*n Fremdsprachen­sekretär*in / Assistent*in (m/w/d) (Teil- oder Vollzeit zunächst auf zwei Jahre befristet, mit der Möglich­keit der Ver­längerung) Ihre Aufgaben Als Teil unseres internationalen Forschungs­teams sind Sie für die allgemeine adminis­trative und organisa­torische Unter­stützung von Dr. Kikuë Tachibana und ihrem Team verant­wortlich. Zu Ihren inte­ressanten und abwechslungs­reichen Aufgaben gehören:die Pflege des Termin­kalenders von Dr. Kikuë Tachibana sowie die Organisation von internen und externen Terminen, Besprechungen und TagungenPersonalverwaltung und Abstimmung mit der Personal­abteilungKoordinierung, Planung und Abrechnung von Geschäftsreisen für Dr. Tachibana, Mitarbeiter*innen der Abteilung und BesucherBetreuung von neuen Mitarbeiter*innen und ausländischen Gastwissen­schaftler*innenInteraktion mit der Verwaltung / Finanz­abteilung des Instituts sowie Über­wachung des internen Budgets und der externen DrittmittelBearbeitung von internen und externen Aufgaben Qualifikationen Die Stelle erfordert Verwaltungs- und Organisations­talent, Flexibilität sowohl zeitlich als auch inhaltlich , die Bereit­schaft, auf Details zu achten und die Kompetenz, mit vielen Menschen unter­schiedlicher Natio­nalitäten wert­schätzend umzugehen. Fließende Englisch- und Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse sind essenziell. Erfahrung in der Welt der wissen­schaftlichen Forschung wäre ebenfalls hilfreich, ist aber nicht unbedingt erforderlich. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifi­kation nach dem TVöD (Bund) (Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst). Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechter­gerechtigkeit und Vielfalt. Des Weiteren hat sich die Max-Planck-Gesellschaft zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäf­tigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind aus­drücklich erwünscht. Weitere Informationen zum Max-Planck-Institut für Biochemie erhalten sie unter www.biochem.mpg.de. Ihre Bewerbung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie können Ihre Bewerbungs­unterlagen (PDF-Datei) über unser Online-Bewerbungs­formular bis zum 16.05.2021 hochladen.

Online Only Anzeige

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

Martinsried

82152 Krailling