Ein Angebot von

Facharbeiterinnen und Facharbeiter im Schichtbetrieb (w/m/d)

München, 81671 München
11.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375920_153__1
Facharbeiterinnen und Facharbeiter im Schichtbetrieb (w/m/d)

Münchner Stadt­ent­wässerung

Herr Terstappen

Frieden­straße 40

81671 München

Deutschland

Tel: 089 233-38258

http://muenchen.de/bewerbung

Landeshauptstadt München bild Münchner Stadtentwässerung Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Facharbeiterinnen und Facharbeiter im Schichtbetrieb (w/m/d) E 6 TV-V, unbefristet, in Voll- und Teilzeit Verfahrensnummer 10570 Linie Ihr Einsatzbereich: Münchner Stadtentwässerung, Klärwerk Gut Marienhof, Zentralwarte, Hauptstr. 30, 85368 Eching- Dietersheim Ihre Aufgaben: Sie beaufsichtigen und überwachen von der Zentralwarte aus bzw. vor Ort in den einzelnen Anlagenteilen die technischen Anlagen sowie komplexen Anlagenzusammenhänge, wobei Ab­weichungen in den Prozessen oder Störungen zu erkennen und beheben sind. Des Weiteren sind Sie für Wartungs- und Instand­haltungs­arbeiten inklusive des Austauschs defekter Anlagenteile verantwortlich. Zudem gehen Sie dem Schicht­meister in der Steuerung und Überwachung des Betriebsablaufs sowie der -organisation unter­stützend zur Hand. Ihr Profil: Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik, zum/zur Elektrofacharbeiter/in beziehungsweise Elektroniker/in oder eine vergleichbare Qualifikation. Bei Fach­kräften für Abwassertechnik ist die Qualifikation als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten erforderlich beziehungsweise die Bereitschaft, diese im Rahmen der Beschäftigung zu erwerben. Sie bringen mit: Die Bereitschaft zum Arbeiten im Wechselschichtdienst (Dreischichtmodell) Fachliche Kompetenz: Kenntnisse der Steuerungs- und Regeltechnik sowie Kenntnisse hinsichtlich der einschlägigen Sicherheits-, Unfallverhütungs- und VDE-Vorschriften, Kenntnisse und Erfahrungen im Um­gang mit den Standard IT-Anwendungen (Windows, Office) sowie praktische Erfahrungen mit technischen Anlagen in der Abwassertechnik. Von Vorteil sind Kenntnisse der Verfahrens- und Maschinen­technik sowie der Prozessautomatisierung von Kläranlagen. Methodische Kompetenz: u. a. fachliche Problemlösungskompetenz (wesentlich) Soziale Kompetenz: z. B. selbstständiges Arbeiten (wesentlich), Teamfähigkeit, Ver­ant­wortungs­bereit­schaft, Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz setzen wir voraus Haben Sie Fragen? Herr Terstappen, Tel. 089 233-38258 (fachliche Fragen) und Frau Kratzer, Tel. 089 233-62128 (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung: Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussage­kräftigen Unter­lagen wie einem posi­tions­bezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschlusszeugnis Ihrer Ausbildung sowie Weiterqualifizierung in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an Münchner Stadt­ent­wässerung, Frieden­straße 40, 81671 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancen­gleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Näheres dazu finden Sie hier. Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landes­hauptstadt München, die Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung. footer

Handwerkliche Tätigkeit

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

München

81671 München