Ein Angebot von

Energie- und Klimaschutzbeauftragter (w/m/d)

82256 Fürstenfeldbruck (Stadt), 82256 Fürstenfeldbruck
24.04.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010089753
Energie- und Klimaschutzbeauftragter (w/m/d)

Stadt Fürstenfeldbruck

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/010089753

Initiierung und Koordination von Klimaschutzmaßnahmen, Energieberatung und Fortschreibung der CO2- -Bilanzen in Abstimmung mit den Entscheidungsträgern und Fachabteilungen der Stadtwerke und der Stadtverwaltung Betreuung des Aktionsplans für nachhaltige Energie (Weiterführung, Monitoring) Weitere Umsetzung des Energienutzungsplans Beratung der Stadt in Bauleitverfahren, Stadt- und Verkehrsentwicklung Koordination der Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Klimaschutz und energierelevante Themen Energieeffizienz-Beratung

Über uns Die Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck hat sich als Ziel eine Verbesserung der Energieeffizienz und des Klimaschutzes vorgenommen. Sie ist Mitglied im Klimabündnis und im Konvent der Bürgermeister. Die Stadt verfügt über ein kommunales Förderprogramm »Energieeinsparung« und eine CO2-Bilanz. Ein Energienutzungsplan für das Stadtgebiet wurde erarbeitet. Ein Solarpotenzialkataster sowie ein Aktionsplan für nachhaltige Energie (APNE bzw. SEAP) wurden erstellt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (25-30 Wochenstunden), optional ist auch eine Vollzeitbeschäftigung denkbar, einen Energie- und Klimaschutzbeauftragten (w/m/d). Ihre Aufgabenschwerpunkte Initiierung und Koordination von Klimaschutzmaßnahmen, Energieberatung und Fortschreibung der CO2- -Bilanzen in Abstimmung mit den Entscheidungsträgern und Fachabteilungen der Stadtwerke und der Stadtverwaltung Betreuung des Aktionsplans für nachhaltige Energie (Weiterführung, Monitoring) Weitere Umsetzung des Energienutzungsplans Beratung der Stadt in Bauleitverfahren, Stadt- und Verkehrsentwicklung Koordination der Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Klimaschutz und energierelevante Themen Energieeffizienz-Beratung Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer technischen Fachrichtung, vorzugsweise Geografie, Umweltwissenschaften technischer Umweltschutz, Architektur/ Stadtplanung oder gleichwertige Qualifikation Mindestens 2-jährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit Innovative, konzeptionelle sowie analytische Denk- und Arbeitsweise Erfahrung in Projektarbeit und Budgetplanung Eigenständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Moderations- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten Bürger- und Kundenorientierung Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket) Unser Angebot Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit guten Gestaltungsmöglichkeiten Bezahlung nach TVöD-V, die Stelle ist in Entgeltgruppe 11 bewertet Sicherer, moderner Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeit Motivierte Teams, Fortbildungen Betriebliche Altersversorgung Betriebliches Gesundheitsmanagement Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit dem Kennwort »Energie- und Klimaschutzbeauftragter (w/m/d)« bis 31.05.2019 an die Stadt Fürstenfeldbruck, Sachgebiet 13 - Personal, Hauptstraße 31, 82256 Fürstenfeldbruck oder per E-Mail als eine pdf-Datei: bewerbung@fuerstenfeldbruck.de . Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Wagner unter Telefon 08141/281-1300.

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

82256 Fürstenfeldbruck (Stadt)

82256 Fürstenfeldbruck