Ein Angebot von

Betriebswirtschaftler (m/w/d)

80331 München
09.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009411361
Betriebswirtschaftler (m/w/d)

Klinikum der Universität München

Germany

Marktanalyse: Aktueller Status des Markts im Bereich Parkinson, ALS, Schlaganfall und Infertilität: Fälleanzahl, potenzielle Patientenanzahl, aktuelle Behandlungsmöglichkeiten und Behandlungskosten, Epidemiologie, Konkurrenz, Entwicklungspläne bei anderen Firmen, Perspektiven Erstellung eines Business- und Finanzplans für die Gründung einer biotechnologischen Start-up-Firma: Eingaben, Ausgaben, Forschungsstrategien, kommerzielle Strategie, Produktionsstrategie, Kommunikationsstrategie (und die dazu angebundenen Kosten), Finanzierungsbedarf, mögliche Finanzierungsquellen und Finanzierungskosten Aufbau von Partnerschaft/Kooperationen: Erstellung einer Markteintrittsstrategie und eines Marketing- sowie Vertriebskonzepts Investorensuche: Vorbereitung eines Portfolios zur Vorlage bei den Investoren, Kontakte mit potenziellen Investoren, Verhandlungen der Finanzierungverträge Gründung der Firma: Wahl der Rechtsform, Suche nach einem geeigneten Standort, Vorbereitung der Gesellschafterverträge

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischem Niveau. Hieran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt. Die Psychiatrische Klinik und Poliklinik sucht zum 1. März 2019, befristet für zunächst 17 Monate, einen Betriebswirtschaftler (m/w/d) in Vollzeit Ihr Aufgabenbereich: Marktanalyse: Aktueller Status des Markts im Bereich Parkinson, ALS, Schlaganfall und Infertilität: Fälleanzahl, potenzielle Patientenanzahl, aktuelle Behandlungsmöglichkeiten und Behandlungskosten, Epidemiologie, Konkurrenz, Entwicklungspläne bei anderen Firmen, Perspektiven Erstellung eines Business- und Finanzplans für die Gründung einer biotechnologischen Start-up-Firma: Eingaben, Ausgaben, Forschungsstrategien, kommerzielle Strategie, Produktionsstrategie, Kommunikationsstrategie (und die dazu angebundenen Kosten), Finanzierungsbedarf, mögliche Finanzierungsquellen und Finanzierungskosten Aufbau von Partnerschaft/Kooperationen: Erstellung einer Markteintrittsstrategie und eines Marketing- sowie Vertriebskonzepts Investorensuche: Vorbereitung eines Portfolios zur Vorlage bei den Investoren, Kontakte mit potenziellen Investoren, Verhandlungen der Finanzierungverträge Gründung der Firma: Wahl der Rechtsform, Suche nach einem geeigneten Standort, Vorbereitung der Gesellschafterverträge Unsere Anforderungen: Abschluss als Betriebswirtschaftler (m/w/d) oder Ökonom (m/w/d) mit einem zweijährigen Master im Bereich Business and Administration (MBA) bzw. mehrjährige Managementerfahrung in Pharma oder Biotechindustrie. Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und Selbstständigkeit, unterneh­merischen »Mindset« und Teamfähigkeit setzen wir voraus. Von Vorteil: Erfahrung mit Start-ups Verhandlungssichere Englischkenntnisse Erfahrung in der Beantragung von nationalen als auch europäischen Fördermitteln Erfahrung im Business Development oder Marketing, vorzugsweise in der Biotech- oder Pharmaindustrie Erfahrung mit regulatorischen Anforderungen sowie behördliche Genehmigungen Unser Angebot: Umsetzung eigener Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Vergütung nach TV-L Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Herrn Dr. Michael Blind, E-Mail: michael.blind@verwaltung.uni-muenchen.de oder Herrn Dr. med. Francisco Pan-Montojo, PhD, E-Mail: francisco.pan-montojo@med.uni-muenchen.de Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Über­mittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 2019-S-0002 zeitnah an: Klinikum der Universität München Psychiatrische Klinik und Poliklinik Herrn Dr. med. Francisco Pan-Montojo Nußbaumstraße 7 80336 München Betriebswirt, BWL, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Produktmanager, Produktmanagement, Projektmanagement, Manager, Produktmanagerin, Managerin, Betriebswirtin, Ökonomin, Betriebswirtschaftlerin

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Marketing/ Werbung/ PR

Unternehmensführung/ Management

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

80331 München