25 km
Senior Engineer (w/m/d) Bioingredients 01.08.2022 Wacker Chemie AG Burghausen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Senior Engineer (w/m/d) Bioingredients
Burghausen
Aktualität: 01.08.2022

Anzeigeninhalt:

01.08.2022, Wacker Chemie AG
Burghausen
Senior Engineer (w/m/d) Bioingredients
Koordination, Initiierung, Unterstützung und Leitung von Projekten der Verfahrensentwicklung und Prozessoptimierung an den Standorten des Geschäftsbereichs Biosolutions / Business Unit Bioingredients in enger Abstimmung mit Supply Chain und Ingenieurtechnik an den in- und ausländischen Standorten sowie dem Project Engineering des Zentralbereichs Engineering Verantwortung für den bioverfahrenstechnischen Transfer neuer Fermentations- und Downstreamprozesse aus dem Labormaßstab zur Pilotierung und Produktion an den Produktionsstandorten bzw. bei externen Dienstleistern, Einbringung des Bioprocess-Engineering-Know-hows einschließlich Qualifizierung Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung von Technologie-Roadmaps und Ausbauszenarien an den Standorten für die Kernprozesse sowie für Abwasserentsorgung, Biomasseverwertung, Abgasbehandlung, Energie- und CO 2 -Footprint-Minimierung Modellierung, Auslegung und Optimierung von bioverfahrenstechnischen Anlagen und Apparaten Planung, Aufbau und Betreuung von biotechnologischen Versuchs- und Pilotanlagen
Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bioverfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Verfahrenstechnik jeweils mit Vertiefungsrichtung Bioverfahrenstechnik Idealerweise mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Bioprocess Engineering Fundierte Kenntnisse in Fermentation, Biokonversion und typischen Aufarbeitungsverfahren für Fermentationsprodukte wie Zellaufschluss-, Membran- (MF, UF, NF, RO), Elektromembranverfahren, präparative Chromatographie sowie in klassischen thermischen und mechanischen Trennverfahren zur Fest-Flüssig-Trennung, Extraktion, Kristallisation, Eindampfung, Trocknung sowie Verfahren zum Produktdesign Kenntnisse in GMP, Qualifizierung und biologischer Sicherheit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, wünschenswert darüber hinaus sind Spanischkenntnisse Hohes Maß an selbstständiger und teamorientierter Arbeitsweise verbunden mit Eigeninitiative, Lernbereitschaft, Kunden- und Zielorientierung Ausgeprägte Kommunikations- und Integrationsfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen an alle Standorte der WACKER Chemie

Berufsfeld

Standorte