Inserenten

Ausgewählte Jobs in München und Umgebung Die Jobbörse für alle, die mehr wollen.

25 km

Informationen zur Anzeige:

Teamleiter Hardware-Development (gn)
Fürstenfeldbruck
Aktualität: 07.06.2022

Anzeigeninhalt:

07.06.2022, ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Fürstenfeldbruck
Teamleiter Hardware-Development (gn)
Die Teamleitung ist verantwortlich für die Erbringung der beauftragten Leistungen (Aufwand, Zeit und Qualität) und für die disziplinarische Führung der MitarbeiterInnen des Teams: Unterstützung bei der Angebotserstellung durch die Planung von HW-Entwicklungsanteilen (Schätzung Aufwand, Zeit, notwendige Skills und Ressourcen) Projektübergreifende Koordination der HW-Entwicklungsarbeitspakete im HW-Team (Ressourcenzuordnung und Auslastungsplanung) Sicherstellen der fachlichen Leistungserbringung im HW-Team hinsichtlich Zeit, Aufwand und Qualität Tracking und Earned Value Management der zugeordneten HW-Arbeitspakete Definition und fortlaufende Optimierung der HW-Entwicklungsumgebung / Prozesse / Standards / Templates zur Steigerung der Effizienz Identifikation und Aufbau notwendiger Skills- für zukünftige Entwicklungsvorhaben Unterstützung der Fachgebietsleitung bei der Akquise von internen Aufträgen Identifizieren und Verfolgen neuer Entwicklungen innerhalb der Firma über alle Divisionen Verantwortung/Abarbeitung von zentralen Arbeitspaketen in HW-Entwicklungsprojekten z.B. als HW-Architekt oder technische Projektkoordination (produktiv) Personalplanung, - führung und -förderung
Abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung (z.B. Elektrotechnik) Langjährige, vielseitige Berufserfahrung im Bereich der HW-Entwicklung (z.B. Schaltungsauslegung und Simulation, Platinendesign, FPGA-Entwicklung) sowie der Anwendung von HW-Entwicklungsprozessen wie RTCA DO-254 Erfahrung in der Planung und fachlichen Leitung von HW-Entwicklungsprojekten sowie der Anwendung des V-Modells Kenntnisse mit gängigen Entwicklungswerkzeugen (z.B. DOORS, git, JIRA), PCB-Designtools (z.B. Altium, Mentor) und FPGA-Entwicklungsumgebungen (z.B. Mentor, Aldec ) Kenntnisse von Luftfahrt Schnittstellenstandards (z.B. ARINC-429, -664, -818) Erfahrungen in den Luftfahrtentwicklungsbetriebsrollen als AEH-Design- o. Musterprüfingenieur wünschenswert Erfahrungen in der Analyse bestehender Prozesse sowie der Erarbeitung von Optimierungsmaßnahmen Solides Verständnis der behördlichen und militärischen Beschaffungsprozesse Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu durchdringen und anschaulich zu vermitteln Fähigkeit zum Erkennen und Verfolgen von Geschäftschancen sowie kostenbewußtem Handeln Sicherer Umgang mit Kunden und Lieferanten Souveränes Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen Kompetenz in den Bereichen Teamführung und Kommunikation Gute Deutsch und Englischkenntnisse Programmierkenntnisse wünschenswert Bereitschaft zu Dienstreisen in geringem Umfang

Berufsfeld

Standorte