Ein Angebot von

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für das Erasmus+ Programm mit Partnerländern

Bayern, München
14.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007192680
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für das Erasmus+ Programm mit Partnerländern

Ludwig-Maximilians-Universität München

Germany

http://mjobs.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/sachbearbeiterin-sachbearbeiter-fuer-das-erasmus-programm-mit-partnerlaendern-3881063

Finanzmanagement und Berichtswesen gegenüber der EU-Kommission Dokumentenmanagement Persönliche Betreuung der ERASMUS+ Austauschstudierenden und Dozentinnen/Dozenten Korrespondenz mit in- und ausländischen Erasmus+ Teilnehmerinnen/ Teilnehmern.

Über die LMU Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Das Referat Internationale Angelegenheiten der Zentralen Universitätsverwaltung sucht zum 1. Juni 2018, zunächst befristet bis 30. Juni 2019, eine/einen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für das Erasmus+ Programm mit Partnerländern (Teilzeit; 50%) Ihre Aufgaben Finanzmanagement und Berichtswesen gegenüber der EU-Kommission Dokumentenmanagement Persönliche Betreuung der ERASMUS+ Austauschstudierenden und Dozentinnen/Dozenten Korrespondenz mit in- und ausländischen Erasmus+ Teilnehmerinnen/Teilnehmern. Ihr Profil Sie haben eine kaufmännische Ausbildung. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind ausgezeichnet. Sie verfügen idealerweise über Erfahrung mit der Abwicklung von EU-Programmen. Sie gehen engagiert und mit Eigeninitiative vor, sind teamorientiert, kommunikativ und organisationsstark und können konzentriert arbeiten. Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, serviceorientiert und haben umfangreiche EDV-Kenntnisse (insbesondere in Excel, Access oder der Datenbank MoveON. Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und kommunizieren interkulturell sensibel. Unser Angebot Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Weiterhin profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten sowie Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung. Die Vergütung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe 8. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt. Ihre Bewerbung: Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 11. März 2018 unter Angabe der Stellenreferenz "jobware" ausschließlich per E-Mail (ein PDF, max. 5MB) an Frau Jean Schleiss: jean.schleiss@lmu.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jean Schleiss unter 089/2180–3807 oder per E-Mail zur Verfügung.

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

Bayern

München