Ein Angebot von

Referatsleiter (m/w) im Fachbereich Kranken-Analytics

München, Bayern
12.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007169161
Referatsleiter (m/w) im Fachbereich Kranken-Analytics

Allianz Private Krankenversicherungs-AG

Germany

Führen des Referates Behavioral Economics nach den Führungsleitlinien der Allianz Übergreifendes Monitoring der Leistungsausgaben und Identifikation von Potentialen Verantwortung und Entwicklung psychologischer Strategien um Entscheidungsparameter der Kunden positiv zu beeinflussen Analysen zum Bedarf von Nudging in der Krankenversicherung Koordination neuer Konzepte im Bereich Behavioral Economics in der privaten Krankenversicherung Verantwortung für eine effektive Umsetzung von Behavioral Economics Projekten Interaktion mit Schnittstellen zur Identifikation neuer Geschäftsanforderungen

  Unser Unternehmen Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Die Allianz Private Krankenversicherungs-AG ist mit ihrem Produktangebot ein Eckpfeiler der Allianz Deutschland AG. Als moderner Gesundheitsdienstleister sind wir einer der größten Ärzteversicherer in Deutschland und der drittgrößte Anbieter auf dem privaten Versicherungsmarkt. Bringen Sie Ihr Know-how und ihre Persönlichkeit mit an unseren Münchner Firmensitz. Re­fe­rats­lei­ter (m/w) im Fachbereich Kranken-Analytics Aufgaben Führen des Referates Behavioral Economics nach den Führungsleitlinien der Allianz Übergreifendes Monitoring der Leistungsausgaben und Identifikation von Potentialen Verantwortung und Entwicklung psychologischer Strategien um Entscheidungsparameter der Kunden positiv zu beeinflussen Analysen zum Bedarf von Nudging in der Krankenversicherung Koordination neuer Konzepte im Bereich Behavioral Economics in der privaten Krankenversicherung Verantwortung für eine effektive Umsetzung von Behavioral Economics Projekten Interaktion mit Schnittstellen zur Identifikation neuer Geschäftsanforderungen Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen Ihr Hochschulstudium in Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Verhaltensbiologie oder ein vergleichbares Hochschulstudium mit Schwerpunkt Behavioral Economics, Kognition, Choice Architecture, Nudging haben Sie erfolgreich abgeschlossen Idealerweise können Sie auf eine mehrjährige Berufserfahrung in der Krankenversicherung zurückgreifen Sie verfügen über mehrjährige und fundierte Projektmanagementerfahrung (Projekt-/Teilprojektleitung) Fundiertes Wissen über das Einsetzen mehrerer, sich ergänzender Nudges innerhalb eines Produktes Kenntnisse im Bereich experimentelles Designs für Verhaltensforschung Grundlegendes Verständnis im Bereich Datenanalyse und Statistik Idealerweise Kenntnisse in R oder vergleichbaren Programmiersprachen Sie können bereits eine mehrjährige Führungserfahrung nachweisen Ganzheitliches Handeln und Denken zeichnen Sie aus, ebenso wie sehr starke konzeptionelle Fähigkeiten, die in zielorientierten und innovativen Lösungsansätzen münden Sie zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Eigeninitiative Sie überzeugen durch ein starkes Auftreten, hohes Durchsetzungsvermögen, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Flexibilität Auslandserfahrungen sind wünschenswert Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Zusätzliche Informationen Besetzungstermin: schnellstmöglich Bewerbungszeitraum: 07.02. - 06.03.18 Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf karriere.allianz.de. Bei Fragen erreichen Sie unsere Bewerberhotline telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 089-9900-15652. Referenz Code APKV-5261386-1/jp/jw/ss Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter https://karriere.allianz.de Für uns zählen Ihre Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist jeder unabhängig von sonstigen Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen. Allianz Private Krankenversicherungs-AG München Auf die Stelle bewerben  

Unternehmensführung/ Management

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

München

Bayern