Ein Angebot von

Garten­bau­wissen­schaftlerin bzw. Garten­bau­wissenschaftler

85356 Freising
23.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004317234_85__1
Garten­bau­wissen­schaftlerin bzw. Garten­bau­wissenschaftler

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Prof. Dr. Stefan Krusche

*

85356 Freising

Deutschland

stefan.krusche@hswt.de

Tel: 08161 71-4027

http://www.hswt.de

https://www.hswt.de/stellenangebote/

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Die Hochschule Weihen­stephan-Triesdorf ist eine der bedeutendsten grünen Hoch­schulen im euro­päischen Raum. Sie verfügt über ein einzig­artiges, alle Lebens­grund­lagen umfassendes Fächer­spektrum. Rund 6.400 Studierende studieren an drei Standorten (Freising, Triesdorf und Straubing). Am Institut für Gartenbau, Campus Weihenstephan (Freising), ist folgende Vollzeitstelle zu besetzen: Garten­bau­wissen­schaftlerin bzw. Garten­bau­wissenschaftler Kennziffer 10001 Die Stelle ist befristet bis zum 31.3.2020. Ihr Aufgabengebiet: Identifikation von relevanten garten­baulichen Forschungs­themen und Forschungs­projekten selbstständige Vorbereitung und Erstellung von Forschungs­anträgen zur Einwerbung von Dritt­mitteln Vernetzung von Forschungsthemen aller Teil­gebiete der Garten­bau­wissen­schaften operative und administrative Unter­stützung von laufenden Forschungs­projekten und Forschungs­anträgen Ihr Profil: hohe Bereitschaft und Fähigkeit zu inter­diszi­plinärem Arbeiten ausgewiesene Kompetenz in der Erstellung wissen­schaft­licher Veröffent­lichungen Verständnis für die Bedeutung von Wert­schöpfungs­ketten im Garten­bau ausgeprägte Teamfähigkeit und Kooperations­bereit­schaft Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Eigen­initiative Einstellungs­voraussetzungen: abgeschlossenes wissenschaftliches Hoch­schul­studium (Master, Diplom [Universität]) der Gartenbau- oder Agrar­wissen­schaften oder einer vergleich­baren Disziplin, Promotion erwünscht Erfahrung in der Einwerbung von Dritt­mitteln für Forschungs­projekte sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hinweise: Die Einstellung soll zum nächst­möglichen Zeit­punkt erfolgen. Die Bezahlung erfolgt nach den tarif­rechtlichen Bestimmungen. Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwer­behinderte bevorzugt eingestellt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt. Wenn Sie sich für dieses Stellen­angebot interessieren, bewerben Sie sich direkt mit dem auf unserer Homepage (www.hswt.de/stellenangebote.html) angebotenen Online-Formular (Auf diese Stelle bewerben) bis zum 4.3.2018. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Prof. Dr. Stefan Krusche 08161 71-4027 E-Mail: stefan.krusche@hswt.de www.hswt.de

Öffentlicher Dienst

Land- und Forstwirtschaft/ Gartenbau/ Umweltschutz

Ingenieurwesen

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

85356 Freising